Sonntag, 8. März 2015

275 Tage Grannys - 8. Tag - Flower



Heute ist schon Tag 8. Schon klingt wenig bei der Menge das weis ich aber hey, 8 Tage lang ein anderes ist schon was tolles. Dieses hier ist nicht schlecht, aber ich bin mir nicht so schlüssig wofür ich die Art Granny verwenden könnte, es sei denn als luftigen Schal/Tuch für den Frühling oder Sommer. Es ist genauso ratz fatz zu häkeln wie die anderen allerdings ein kleines Fadengewirr am Anfang. Ich bin noch immer ein wenig überrascht das euch das Granny vom Tag 7 so sehr gefällt, da es eigentlich so dachte ich, sehr schlicht ist. Weil ich mir nicht sicher war wie es bei euch ankommt hatte ich es Anfangs auch nicht gleich gepostet, dabei war es das erste das ich gehäkelt hatte *grins*. Meine Zweifel scheinen unbegründet und bereits nach Tag 7 ist mir so einiges aufgefallen bei euch. Da ich mir extra Mühe gegeben habe, in den ersten 8 Tagen jeweils ein Granny zu häkeln, was zeigt wie unterschiedlich ein Granny sein kann. Mir ist aufgefallen das ihr bisher Grannys bevorzugt die nicht all zu aufwendig im Muster sind und welche die geschlossen sind, diese die man eben für Decken und Kissen perfekt nutzen kann. Natürlich war es Absicht direkt zu Beginn gleich derart Unterschiedliche zu machen um herauszufinden was ich euch die nächsten Monate vermehrt vorstellen kann. Zugegeben auch bei mir kommen diese Grannys besser an, wobei mir die sehr großen auch richtig gut gefallen weil sie spritziger wirken, moderner.  Nachdem Granny Nr. 7 bisher am besten ankam werde ich die nächsten Tage einige mehr davon anfertigen und euch zeigen was ihr daraus machen könntet. Ich hoffe das kommt dann genauso gut bei euch an. Jetzt erstmal viel Spaß mit Granny 8 und ich wollte euch ja noch zeigen was ich für meine Freundin zum Geburtstag gebastelt hatte, dass kommt nun gleich im gesonderten Post.


Eure Lexy
Kommentar veröffentlichen