Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

Liebesäpfel ganz einfach .....

....selbst machen :) Oh es liegt Liebe in der Luft .... und Liebe geht ja auch durch den Magen ;) , sagt man...  Aber eigentlich gehören die sogenannten "Liebesäpfel" zur Weihnachtszeit genauso dazu wie der Weihnachtsmann selbst ;)... Ich kann mich noch genau daran erinnern das ich als Kind auf jedem Weihnachtsmarkt genörgelt habe , bis ich einen bekam :) Heute weis ich Gott sei dank wie man sie selbst macht... Das dauert keine 20 Min und macht nicht mal große "Sauerei" :)
FÜR 6 GROSSE ÄPFEL ************************************ 500 gramm Zucker 5 EL Wasser (KALT) 2 TL Lebensmittelfarbe ( für die hier oben benötigt ihr Schwarz oder ein ganz dunkles Lila) 1 TL Zitronensaft
Als erstes solltet ihr die Äpfel waschen und vom Stiel befreien, mit einem Schaschlik Spieß in der Mitte versehen. Das Wasser, Zucker , Zitronensaft in einem Topf ganz langsam auflösen und die Lebensmittelfarbe sorgfältig unter rühren. Das ganze solange (niedrig) kochen bis sich der komplette Zucker gelöst hat. …

Schneeballschlacht gefällig?....

***************************************************************
Wer brauch schon Schnee um eine Schneeballschlacht zu machen ;)
Es geht auch einfacher .....
Ihr braucht nicht viel, lediglich einen Eimer (bemalt oder unbemalt bleibt dabei euch überlassen...)
Und Wattebällchen, in diesem Fall sind es Extra Deko Wattebällchen , diese sind etwas schwerer und somit etwas besser geeignet. 
Die bekommt ihr in jedem guten Bastelbedarf oder auch einem gut sortierten Baumarkt in der Dekoabteilung...
Und mal ehrlich, sind wir nicht alle gerne nochmal ein wenig Kind? Und eine Schneeballschlacht, gehört zu jedem Winter dazu, zumindest bei mir.
Und wenn man halt mal keinen Schnee hat oder es einfach nur zu kalt draussen ist, könnt ihr sogar in dem Haus damit um euch werfen ohne das was kaputt geht.
Meine Kids lieben es und ich bin dann mal üben.....

Disney Frozen inspired / tolle Ideen rund um Olaf und die "Kugel"

************************************************************ Auf geht´s zu Runde 2 des Olaf´s Fieber´s... ;) Etwas verspätet aber es geht weiter, ganz im Stil der Eiskönigin... Das wird allerdings noch lange nicht alles bleiben, ich habe da noch soooo viele tolle Ideen für euch.  Vom backen, zum sägen, kleben, nähen, malen usw. Ohhh bevor ich das wichtigste vergessen, ich habe euch eine weitere Seite eingerichtet, ganz und einzig alleine im Sinne des coolsten Schneemanns der Welt ;)  HIER bekommt ihr eine ganze Menge (kommen noch einige dazu heute) FREEBIES rund um die Eiskönigin. *******************************************************************

 ******************************************************** Ich denke es sollte für jeden etwas dabei sein... hoffe ich zumindest ;) Leider bin ich nicht so schnell wie ich das gerne hätte aber ich gebe mir große Mühe und heute wird das sicher nicht der einzige Post bleiben. ***********************************************************

*******************…

Olaf der Schneemann....

....ist ja nun wirklich ein Fall für sich ;) ... Man muss ihn einfach lieben und ich habe da was total tolles für euch....  Ich weis noch ganz genau das ich damals im Kino sass und Tränen gelacht habe....Und die DVD musste ich mir nach dem erscheinen auch gleich kaufen :) Da die meisten Kids  natürlich den kleinen "doofen"- lieblichen Schneemann auch lieben, überrascht sie doch einfach mit dieser Kleinigkeit, die Augen werden Bände sprechen. Das Rezept für die "blaue-Suppe" findet ihr bei Caroline . Ich habe am Wochenende auch ein tolles Olaf Spezial für euch ... deshalb halte ich mich heute auch mal wieder eeetwas kürzer damit ich das auch schaffe... Für alle die neugierig sind... es wird viele Dinge zum einfachen nachbasteln geben, sowie extrem tolle Olaf Deko die ihr alle ganz einfach selbst machen könnt. In der Zeit wo ihr noch warten müsst, könnt ihr euch ja schon mal die typischen Schneekristalle basteln. Die werdet ihr später auch brauchen ;)  So ich muss mich ran …

Deko aus alten Flaschen

Na seid ihr alle schon schön durchgefroren? Also bei uns ist es ja nun mal echt so richtig kalt, man will da ja schon gleich gar nicht vor die Türe. Dafür haben wir aber auch schon Schnee und eine tolle Wetterwarnung vor noch mehr Schneefall :) Somit bin ich mal wieder beim Thema ;) Weihnachten ist nicht mehr weit, für die letzten beginnt in diesen Tagen die "Dekosaison" und deshalb habe ich für euch hier noch eine kleine Idee.  Alles was ihr braucht dazu sind, alte Wein oder Sektflaschen, Dekoschnee (gibt es derzeit sogar in jedem Baumarkt zu kaufen), Sprühkleber  und evtl weise Farbe. Ich persönlich habe meine Flaschen Sandgestrahlt, aber diese Möglichkeit hat ja nun nicht jeder. Mit weiser Aqrylfarbe ist das allerdings auch kein Problem, nur solltet ihr die Farbe, in die Flasche geben und dann über Kopf solange drehen bis alles mit Farbe bedeckt ist. Die Flasche außen mit Sprühkleber besprühen und durch den Streuschnee drehen bis alles so "beschneit" ist, wie ihr …

Adventskalender Ideen zum nachmachen

Ich bin zurück, wenn auch verspätet aber dafür gleich mit reichlich Ideen für euch. Der Zeitfaktor ist derzeit nicht so ganz mein bester Freund :)  Immerhin wollte ich euch diese Ideen, versprochener Weise ja schon vor einigen Tagen zeigen. Manchmal ist es aber gar nicht so einfach alle Dinge unter einen Hut zu bekommen.... Zudem muss man ab und an auch mal Prioritäten setzen ;) Nicht´s desto trotz gibt es jetzt gleich mehrere Ideen und mit etwas Glück auch gleich hiernach noch einen weiteren Post für euch... Kommen wir zum Titelbild, eine der einfachsten und schönsten Ideen für einen DIY Adventskalender....Ihr benötigt lediglich "Coffee to go" Becher die man so ziemlich in jedem guten Haushaltsladen auch bekommt. Wenn nicht, gibt es auch zahlreiche Online Shops, bei welchen ihr euch sogar frei die Farbe und Muster wählen könnt, mit reichlicher Auswahl.Bestückt mit Geschenkband und Zahlen sind diese auch noch ruck zuck , selbst für bastel Muffel im Handumdrehen fertig. Was diese…

White Christmas II...

Einen traumhaft schönen Guten Morgen :) Nachdem ich heute viel zu früh aus dem Bett gefallen bin, und ohnehin recht rar bin in den letzten Tagen, nehm ich mit jetzt erstmal Zeit für euch... Bei uns ist heute nämlich Feiertag... Zumindest für alle Schulkinder ;) Wie dem auch sei, ich hab euch gestern ja schon ein paar wirklich tolle Ideen gezeigt.. Ideen zum Dekorieren und einfachen nachbasteln. Und weil das bei euch so gut ankam, gibt es jetzt noch ein paar hinterher... Diese Xmas Buchstaben, könnt ihr euch entweder selbst sägen, so wie ich, oder ihr schaut ob man sie irgendwo als fertige Deko kaufen kann. Ich bin mir ziemlich sicher das es diese irgendwo geben wird....
*******************************************
*************************************************************** Einfach aber wunderschön.... Deko für euer Fenster oder einfach für die Decke, und den bekommt ja nun wirklich jeder mal eben schnell hin. *******************************
****************************************************…

White Christmas...

...nicht nur im gleichnamigen Film ;).... Für mich steht fest, Weihnachten wird dieses Jahr Weiß... :) Stilsicher durch die Weihnachtszeit, weshalb es für euch nun auch wieder ein paar kleinere Anregungen gibt...Jedes dieser Beispiele sollte auch wieder einfach umzusetzen sein, für jedermann..


Alles was ihr hierzu benötigt, bekommt ihr so ziemlich in jedem guten Bastelbedarf. Wer keinen in der Nähe hat, kann auch mal in einen Deko Laden in der Nähe gucken, die haben meist auch Utensilien die dafür geeignet sind.

Wie ich ja schon erwähnt habe mache ich mich ein wenig rar. Aber nächste Woche wird es dann schon wieder etwas besser... Bei uns startet am Wochenende der Weihnachtsmarkt, was heißt ich habe noch jede Menge zu tun. 

Da fällt mir ein, wenn die kleine Wetter-Hexe recht behält, fällt bei uns pünktlich zum Weihnachtsmarkt Start, der 1. Schnee... jeyyy... ich liebe Schnee, bin halt ein typisches Winterkind. Wenn er nur nicht immer so kalt wäre ..:) Wenn ich es morgen schaffe, bekommt ihr …

Es wird...

....langsam Zeit... Sooo... meine Weihnachtdeko steht ...haha...  Nein , natürlich nicht bzw. noch nicht ganz. Ich mag es ja eher schlicht aber stilvoll. Nach Weihnachten muss es schon aussehen, dennoch bin ich dahingehend nicht der bunte Typ. Da ich euch ja immer gerne zeige, wie etwas aussehen könnte, gibt´s jetzt ein paar kleine Anregungen. Und wie das bei mir ja immer so ist, ist auch das meiste davon, einfach und mit wenigen Mitteln von euch umsetzbar. Für mich gehört ja zu Weihnachten Schnee. Wegen mir sogar richtig viel, bei uns hier in den Bergen haben wir, was das angeht, natürlich immer mehr Glück. Aber für alle die da nicht so gut "liegen", hier ist eine kleine Hilfe...:) Wer von euch, erinnert sich noch an meine "schiefen" Tannenbäumchen vom letzten Jahr?  Auch dieses Jahr gehören sie für mich zur Vorgarten - Deko als MUSS dazu und noch so einiges mehr. Was das so alles ist zeige ich euch in den nächsten Tagen natürlich auch noch. Die Zeit wird ja immer knappe…

Bratapfel Tiramisu

Weil wir ja nun voll und ganz beim Thema Weihnachten angekommen sind... gibt´s heute mal was richtig leckeres für euch. Außerdem schmeckt das ja nicht nur an Weihnachten.
Das Rezept selbst, habe ich letztens im Internet gefunden und natürlich auch gleich versucht.
Wer von euch Apfelstrudel mag sollte dieses hier unbedingt mal ausprobieren.
Ich bin heute etwas spät dran, deshalb halte ich mich auch mal wieder etwas kürzer. Später kommen natürlich die nächsten oder nächste Adventskalender Ideen. Ich bin mir gerade noch nicht schlüssig ob ich euch gleich wieder mehrere zeige. Einfach nur weil die Zeit bis dahin wo man ihn braucht, ja nun wirklich nicht mehr soooo lange hin ist.
Ihr werdet es sicherlich bald erfahren ;)
Ich mache mich jetzt erst mal auf die "Socken" und euch wünsche ich einen super Start in den Dienstag.

Der Geschenke Service vom Spezialitäten Haus: Mein Vor- und Weihnachtstipp für alle Naschkatzen

Ich durfte Ihn testen, den Geschenke Service vom Spezialitäten Haus . Dank einer tollen Kampagne von hallimash.com, wurde ich auserwählt den Geschenke - Service mal unter die Lupe zu nehmen, und viele leckere Dinge zu genießen.  Da Weihnachten, mit großen Schritten auf uns zu läuft, und der eine oder andere sich sicher schon Gedanken macht was er dieses Jahr doch verschenkt, ist das mein Tipp für euch. 
*************************************************************
Mein Paket erreichte mich nach ca. 1 Woche mit 3 tollen Produkten. Dem Advents - Duo, bestehend aus dem Lebkuchen - Express mit Spieluhr (Maße: 18cm x 9 x 10 cm), gefüllt mit leckeren Lebkuchen. Zum anderen mit einer Lokomotive, darin waren Mozartkugeln (400 g) mit traumhafter Nougat - Füllung. Auch darin enthalten, eine schöne und auch robuste Cookie Dose, prall gefüllt mit Vanille - Kipferl, Butterspritzgebäck und Schoko - Chrunch (groß). Es dauerte auch gar nicht lange, und meine Tochter fing an fleißig zu naschen... *******…

3 Adventskalender zum schnellen nachbasteln

Und weil´s gerade so schnell geht, bekommt ihr jetzt gleich mal 3 Möglichkeiten für einen tollen und schlichten Adventskalender. Ich mag schlicht, das wisst ihr ja nun auch schon. Da diese 3 allerdings von der Art her gleich sind, bekommt ihr sie auf einen Streich ;) Nummer 2 hier, wurde mit Buttons bestückt, geht aber auch mit einfachen Druckvorlagen und macht genauso viel her. Diese Tütchen, bekommt ihr übrigens im DM im 10 er Pack zu kaufen. Zumindest bei uns hier, seid ner Weile gibt es ja im DM das Cupcake und Partyeck. Kennt ihr das? Mit den tollen Förmchen und Deko - Artikeln für Feste und Feiern? Bei uns ist das auf jeden Fall so... also schaut doch einfach mal rein, ansonsten könnt ihr diese auch in jedem gut sortierten Bastelbedarf kaufen, dort sind sie allerdings auch ein klein wenig teurer. Wer´s gerne etwas "holziger" -rustikaler hat, für den ist der letzte hier das richtige. Die Kettchen/Bändchen mit denen die Päckchen hier verpackt/umwickelt wurden, bekommt ihr …

Adventskalender zum selbst ausdrucken.

Montage sind ja immer so eine Sache, und noch dazu das graue Wetter hier... Deshalb mach ich es heute mal etwas bunter für euch ... Einen Adventskalender hab ich euch ja schon vor ein paar Tagen gezeigt, und da ich echt ein wenig aufholen muss gibt es heute gleich mehrere Posts für euch. So hab ich doch mit Schrecken feststellen müssen das in 2 Wochen schon Totensonntag ist und danach die meisten von euch sicherlich schon fleißig das dekorieren anfangen. Jetzt gibt es aber erstmal einen echt tollen, wie ich finde, Adventskalender den ihr ganz einfach selbst machen könnt. Für alle die es gerne schlichter aber dennoch bunt haben wollen ist der natürlich genau das richtige. Die Häuser sind groß genug das auch für alles Platz darin zu finden ist. Alles was ihr braucht ist ein funktionierender Drucker, etwas dickeres Druckerpapier (soll ja auch halten), Schere und Spaß am falten. Die Druckvorlage für die Häuser bekommt ihr hier. Mehr gibt es dazu auch gar nicht zu sagen. Ran an den Drucker, …