Direkt zum Hauptbereich

Posts

Adventskalender Türchen 14

Zutaten
Für  Personen250g weiche Karamellbonbons (z. B. Sahne Muh-Muhs) 200ml Milch 400g Spekulatius 500g Schlagsahne 600g Doppelrahmfrischkäse 100g heller Sirup 1Päckchen Vanillezucker 1TL Zimt 1TL gemahlener Ingwer 1Messerspitze gemahlene Gewürz­nelken 1großer Gefrierbeutel 
Zubereitung40 Minuten ganz einfach
Letzte Posts

Adventskalender Türchen 13

Ich bin ja Fan von "Essen mal anders" ich weis nicht, ich finde es immer wieder toll, Essen auf ganz bestimmte weise zu verzieren usw. Hier ist etwas , dass selbst jeder Kochmuffel mal eben schnell hinbekommt, und hey, dass ist doch mal echt was fürs Auge, oder? 

ZutatenFür  Stück1Pck. (à 270 g) frischer Blätterteig (Kühlregal) 6Scheibe/n (à ca. 150 g) gekochter Schinken 1Eigelb 4Stiel/e Thymian 2rotschalige Äpfel 20Holzspieße Backpapier Zubereitung40 Minuten ganz einfach 1.Holzspieße in kaltem Wasser einweichen. Blätterteig samt Backpapier entrollen. Mit Schinken belegen. Quer in ca. 20 Streifen (à ca. 2 x 24 cm) schneiden.2.Holzspieße trocken tupfen. Jeden Teig-Schinken-Streifen schlangenförmig auf einen Holzspieß stecken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und 1 EL Wasser verquirlen. Teigstreifen damit einstreichen. Im vorge­heizten Backofen (E-Herd: 230 °C/Umluft: 210 °C/Gas: s. Hersteller) 12–14 Minuten backen

Adventskalender Türchen 12

Gefunden und für gut befunden, ein tolles Rezept, gerade für Leute wie mich, welche gerade gerne Liköre selbst machen.  Die Idee kommt von Ihr , ein Besuch auf dem Blog bringt auch noch einige tolle Ideen mit sich, aber seht doch einfach selbst vorbei.
Zutaten (für 2,25 l):

500 ml Orangensaft
500 ml Mandarinensaft
500 ml Rum (40 o/oo)
500 g braunen Zucker
500 g weißer Zucker
4 Nelken
4 Zimtstangen
Abrieb von 3 Orangen

Zubereitung:

Zuerst den Orangensaft und Mandarinensaft mischen und mit dem Zucker aufkochen. Wenn es blubbert, den Zucker, Orangenabrieb und die Gewürze dazugeben. Etwa 15 Minuten auf kleiner Hitze  mit Deckel köcheln lassen und dann für weitere ca. 15 Minuten vom Herd nehmen und abkühlen lassen (Deckel drauf).

Anschließend den Rum dazugeben und komplett auskühlen lassen. Den fertigen Weihnachtslikör in 250 ml Fläschchen füllen. Die Zimtstangen können ruhig mit in die Fläschchen. Der Likör schmeckt sowohl pur als auch als Schuss im Glühwein sehr gut. :)

Adventskalender Türchen 11

Weil ich es gerade noch vom alljährlichen Geschenkewahnsinn hatte, so hat die Melanie so schöne Ideen. Wenn wir mal ehrlich sind, sind diese Ideen doch eigentlich die perfekten Weihnachtsgeschenke?!  Letztlich steckt doch auch genau da der Sinn der Weihnachtszeit dahinter.  Da sie das schon so unglaublich schön beschrieben hat, spare ich mir an dieser Stelle jegliche Worte, denn dem ganzen ist hier einfach nichts hinzuzufügen. Lest  einfach selbst, und vielleicht ist für den ein oder anderen auch etwas dabei.

Adventskalender Türchen 10

Das nenne ich mal zuckersüß!
Hier findet Ihr die Anleitung dazu.
Man muss sich allerdings auf der Website registrieren, was man in wenigen Minuten erledigt hat.
Dafür bekommt man Zugriff auf alle anderen Freien Anleitung rund um DIY und häkeln.
Es gibt tatsächlich unglaublich viele Anleitungen zu entdecken und ich würde behaupten es ist für jedermanns Geschmack etwas dabei.
Nicht alles ist immer auf Deutsch, doch die meisten Seiten kann man schön übersetzen mit dem dazu verbundenen Translator.

Ich werde mich am Wochenende mal schön gemütlich auf meine Couch werfen und dieses Häuschen ausprobieren.
Jetzt allerdings muss ich mich ein wenig ran halten und für euch die fehlenden Türchen nachholen.
Das wollte ich schon letztes , doch irgendwie kam der Weihnachtsstress dazwischen.
Mir fehlen noch so viele Geschenke das ich die ganzen Tage über am dauerbummeln mit ner Freundin war.
Für meinen Mann hab ich mehr als genug, ich glaube so brav war er gar nicht , haha, um das alles zu verdienen. …

Adventskalender Türchen 9

Und weil die Jahreszeit zum häkeln einläd, gibt es heute eine Pixel Vorlage, passend zur Weihnachtszeit. Ich finde dieses "Pixel"- häkeln ziemlich gut, da man unglaublich tolle Motive unterbringen kann und sie sind noch dazu recht schnell und einfach auch mal eben selbst erstellt. Den Santa finde ich einfach gerade richtig klasse. Ich hoffe ihr auch und seid ein wenig inspiriert.

Da ich mir gerade nicht so sicher bin, ob auch ein jeder weis was Pixel häkeln bedeutet, bzw wie das funktioniert, habt ihr zwei Möglichkeiten 1. Ihr schreibt mir , oben rechts auf die drei Striche und das Kontaktformular ausfüllen, absenden , fertig. 2. Ihr wartet noch ein wenig, in der nächsten Zeit werde ich sicher einen weiteren genaueren Post dazu schreiben. Prinzipiell ist es sehr einfach,  wenn man denn erstmal weis wie man anfängt. Ihr könnt natürlich auch im Netz danach suchen, oder Youtube und Pinterest, es gibt sicher unzählige Tutorials oder auch Videoanleitungen darüber. Das Zählmuster…

Adventskalender Türchen 8

Und noch ein absoluter Klassiker! Mein Männchen liebt diese Teile ja, und jedes Jahr aufs neue muss ich mir ein und die selbe Geschichte dazu anhören.  Als er klein war, hatten seine Eltern zuhause einen extra Ofen für Bratäpfel. Einmal da war er noch ganz klein, hat Sie ihm einen gemacht, zur Weihnachtszeit. Als dieser bei Ihm aber ankam, verschwand der Ofen und es gab sie nie wieder. Komische Geschichte, ich weis, ich denke darüber jedesmal nach. Aber wozu Kopf zerbrechen, man kann das ja heute selbst. Und nen Bratapfel Ofen braucht man ja auch nicht mehr dazu, wobei das Stilecht Retro wäre. Ich hatte mich ja letztens erst bei uns in Rostock auf die Suche danach gemacht doch zu finden war keiner.  Na ja vielleicht habe ich nächste Woche beim Last-Minute Geschenke shoppen mehr Glück.



Der Bratapfel Kinder, kommt und ratet, was im Ofen bratet! Hört, wie’s knallt und zischt. Bald wird er aufgetischt, der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel, der Kapfel, der gelbrote Apfel.
Kinder, lauft schn…