Dienstag, 27. Januar 2015

Mini Amigurumi Schneemann 2 cm - Anleitung




Gestern war ich ja eigentlich schon beim Thema Ostern *lach* aber heut geh ich nochmals zurück zum Schnee. Was ganz einfach daran liegt das ich euch ja versprochen hatte die  Mini Schneemänner zu zeigen und weil es draußen gerade wieder so richtig dicke Flocken schneit :-)  da will die Osterdeko bastel Stimmung doch nicht so recht aufkommen.



Anleitung:
(meine Schneemänner sind mit Nadelstärke 1,5 gehäkelt wenn ihr dickere Wolle und Nadel verwendet werden sie natürlich auch größer)
Fadenring mit 6 Fm bilden, Runde 2 wird jede Masche doppelt gehäkelt (12 Maschen), dann häkelt ihr 3 Runden lang die 12 Maschen, runde 4 Jede 3-4 zusammen, Runde 5 jede 2-3 zusammen, Runde 6 alle maschen häkeln, Runde 7 Jede 3-4 Masche doppelt häkeln, 4 Runden alle maschen, Runde 12. Jede 2-3 zusammen (ausstopfen nicht vergessen) das ganze mit einer Fm schließen.

Mütze: eine LM- Kette aus 8 Maschen häkeln 4 Runden alle 8 Maschen, runde 5 jede 3-4 zusammen wieder 2 Runden alle Maschen häkeln, und jetzt werdet ihr einfach schritt für schritt so kleiner wie eure Mütze lang sein soll. ( Ich hoffe das ist verständlich :-) in meinem Kopf siehts immer einfach aus aber beschreiben ist immer so ne Sache) deshalb gilt bei Fragen, einfach raus damit. 
Anschließend braucht ihr eine Nadel und schwarzen Zwirn und stickt eure Augen, Mund und Arme auf. Und näht die Mützchen fest. Fertig!
(Mein weiblicher Schneemann hat geflochtene Zöpfe. Welche ihr natürlich anbringen müsst bevor die Mütze aufgenäht wird, aber ich denke das wisst ihr auch so )


Eure Lexy
Kommentar veröffentlichen