Montag, 19. Januar 2015

Holzengel


Ein Engelpaar (nicht nur als Weihnachtsdeko)


Ich wollte euch ja noch etwas meiner Weihnachtsmarkt -Bastelei zeigen.. Hier sind sie die wirklich süßen Engel ( Die Vorlage hatte ich aus einer Bastelzeitschrift, leider weis ich nicht mehr aus welcher da diese schon ein wenig älter war)...Ich selbst besaß schon zwei dieser Engel die ich vor 3 Jahren gemacht hatte. Für den Weihnachtsmarkt dachte ich mir wären die auch etwas schönes, also hab ich mich nochmals an die arbeit gemacht. Noch bevor ich die neuen fertig hatte , bekam ich schon mehrere Anfragen. Also ab an die arbeit, mal in Grün, mal in Silber, mal Silber Gold.Mittlerweile hatte ich schon 6 hergestellt aber dennoch keinen für den Markt mehr übrig darum begann ich nochmals von vorne.

Mal mit einem Schirm
(oder Baum,aus Holz)

Mal mit kleinem Drahtbäumchen
in der Hand

Die Haare wurden aus Draht gedreht

Teelichtengel


Mal in Gold-Silber

Die Herstellung ist ein wenig zeitaufwändig
durch die Wartezeiten zw. kleben, Bemalen
und lackieren.

Vom sägen und schleifen ganz abgesehen




Alles was ihr braucht ist:
Holz in 2 unterschiedlichen Stärken.
Holzkleber
natürlich eine Säge und Schleifpapier
Dicken und dünnen Draht (Farbe je nach Geschmack)
Für die Beine habe ich mir im Baumarkt nicht die teuren Rundhölzer geholt sondern die Laternen Stäbe aus Holz.
Einen Akkuschrauber mit 2 unterschiedlichen Bohrern
Und natürlich  die Farben eurer Wahl.
Bei Gelegenheit schaue ich mal nach wo die Original Anleitung zu finden ist und werde es euch wissen lassen.

Mir gefallen diese Engel immer wieder daher werde ich bestimmt irgendwann wieder welche machen.



Eure Lexy
Kommentar veröffentlichen