Dienstag, 27. Januar 2015

Häkelblume - Anleitung



Mir war vorhin mal wieder gaaanz kurz langweilig, nicht das ihr denkt mein Leben ist langweilig *lach* , nein, keineswegs. Mittags warte ich nur bis mein jüngster aus der Schule kommt und da hab ich immer ein wenig Zeit. Weil ich ja aber ein Treibauf bin und nicht stillsitzen kann muss ich in der Zeit auch immer irgendwas tun und meistens ist es dann häkeln. Wie auch immer hier kommt eine Anleitung für euch.


Ihr braucht:

Häkelnadel und Wolle in der Stärke 2-2,5 
Draht (am besten geht feiner Schmuckdraht, ich hatte nur keinen mehr übrig also geht auch normaler Floristik-Draht)
Perlen nach Wahl

Anleitung:

1. Einen Fadenring aus 14 Stäbchen anschlagen und mit einer Km schließen.
2. In die Km der Vorrunde eine Luftmaschenkette von 12 Maschen häkeln und diese mit einer Km in das 3 Stäbchen der Vorrunde schließen. Das ganze 5 mal wiederholen( jeweils eine Masche zwischen den Bögen auslassen)
3. nun häkelt ihr in folgender Reihenfolge:(nicht in die Lm stechen sondern um die Lm) 1fm, 3hlb Stb ,3Stb, 1 Lm, 1 Dplt Stb, 1 Lm, 3 Stb, 3 hlb Stb, 1 Fm. mit einer Kettmasche nach unten in euren Ring stehen und schließen. Das ganze wiederholt ihr bei allen 5 Bögen und schließt das ganze immer mit einer Km. 

Für den inneren Ring:

Wählt ihr eine Farbe die ihr wollt.
1. Runde: Stecht nun jeweils um die Stb aus eurem Fadenring (insgesamt 14) eine Feste Masche, mit Km schließen.
2. Runde: in jede 2 Fm ein hlb Stb.
3. Runde: in jede 2 Fm nochmals ein hlb Stb.
4. 3 Lm anschlagen und jeweils in die 3 Masche, mit Km schließen das wiederholt ihr bis die Runde rum ist.
5. In jeden "Bogen"(die 3 Luftmaschen) häkelt ihr wie folgt: 1 Fm, 1 hlb Stb, 1 Lm, 1 Stb, 1 Lm, 1 Stb, 1 hlb Stb, 1 fm, wiederholen bis ihr die Runde fertig habt und mit Km schließen. Den Faden abscheiden aber lasst ihn etwa 8 cm lang.
Nun nehmt ihr den Faden und häkelt ihn innen durch eure blume und zwar so das ihr ihn wie ein Band zuziehen könnt. Verhäkeln.

Jetzt braucht ihr Draht schneidet euch 3 oder 4 etwa 6 cm lange Drähte zurecht, biegt sie zur hälfte und steckt sie von unten durch eure Blüte, verdreht den jeweiligen Draht zweimal miteinander damit´s auch hält.
jetzt biegt ihr euren Draht der oben aus der Blüte kommt für die Perle zurecht, Perle drauf, verschließen, fertig!

Viel Spaß,

Eure Lexy

Kommentar veröffentlichen