Donnerstag, 18. Juni 2015

275 Tage Grannys - 55. Tag




So da bin ich wieder... voller Tatendrang und mit einem weiteren Granny im Gepäck. Was, wie ich finde ganz schön aussieht. Einfach ist es obendrein und für Anfänger perfekt geeignet. Vorausgesetzt man kann eine Häkelschrift lesen. Wenn ich da an mich denke *schäm* ;-) ich hab Jahrelang nicht begriffen wofür die Zeichen stehen sollen. Klingt schon blöd oder? *lach*. Ich wusste tatsächlich nicht was das alles bedeuten soll und ich weis auch gar nicht mehr wie sich das geändert hat. Lustig ist es aber wenn ich so darüber nachdenke. Nun ja, mit der Zeit ändert sich vieles. Bestes Beispiel bin ich, in der Schule und Handarbeit, das war absolut nicht meins. Ich hab nicht gerne daran teil genommen geschweige denn hab ich es alles hinbekommen. Meistens hat meine Mama dann die Hausaufgaben darin übernommen. Was allerdings auch nur daran lag das sie an den Versuchen mir häkeln oder Stricken zu erklären kläglich gescheitert ist. Ich weis auch ganz genau das sie immer gesagt hat, "bis ich dir das erklärt habe besitze ich keine Nerven mehr" *grins*. Lustig ist, heute liebe ich das häkeln und meinen Kids geht es heute so wie mir damals. Meine Tochter sollte in der Schule mal als Hausaufgabe einen Flaschenwärmer häkeln. Alles was sie wusste war, das sie in die Löcher stechen muss, ihr war nur total egal wo das Loch sich gerade befindet und bevor ich mir den letzten Nerv geraubt habe, hatte ich ihn ihr gehäkelt. Und da begann meine Leidenschaft zum häkeln. Als sie den Wärmer für die Flasche machen sollte, hatte ich nämlich auch noch nicht gehäkelt und es auch noch ein klein wenig gehasst. Weil ich´s nicht konnte ;-), bis dahin, der Flaschenwärmer wurde so toll das ich von mir selbst überrascht war und es nicht lang dauerte bis ich anfing Topflappen zu häkeln. Nicht immer mit gleich langen Seiten aber immerhin hab ich mir nie die Finger verbrannt. Nun ja wie dem auch sei, da fing alles an und meine ersten Amigurumis sahen wirklich nicht gerade toll aus aber man erkannte was es war *grins*. Heute ein paar Jahre später (um genau zu sein gerade mal 5 Jahre) sieht  das alles total anders aus. Und ich hoffe das sehe nicht nur ich so *grins*. Spaß bei Seite und zurück zum Granny Nummer 55. Wenn ihr eins sucht was schnell und dennoch schön sein soll dann habt ihr hier ein perfektes Granny für eine große Decke. Mehr gibt es dazu auch gar nicht zu sagen da es je nach Farbwahl schön flippig oder auch zart und dezent wirken kann. Habt viel Spaß beim häkeln und zeigt mal her eure gehäkelten Werke :-). Würde mich natürlich riesig darüber freuen.


Eure Lexy
Kommentar veröffentlichen